Zunächst ratlos waren die Arbeiter über ihren Fund

"Was ist denn das?" fragten sich die auswärtigen Arbeiter bei den Vorbereitungsarbeiten am Garitzer Kreisel, als sie am gestrigen Montag, den 11.Oktober 2021 ein tiefes rundes Loch mitten auf dem Plätzle fanden. Darin lag eine massive Kiste. Was mag das wohl sein?

Die Situation beobachtete Oliver Koch zufällig beim Vorbeifahren und drehte sofort um, da ihm klar war, dass es sich bei dem Loch nur um den Schacht des letzten Garitzer Planbaums handeln konnte. Die Kiste im Loch war die damals versenkte Zeitkapsel. Bis Koch wieder am Plätzle war, hatten die Bauarbeiter allerdings schon die Flex angesetzt und die Zeitkapsel geöffnet. Er erklärte den "Entdeckern" um was es sich dabei handelte und brachte die Kapsel ins Garitzer Feuerwehrhaus in Sicherheit.

In der Kapsel fanden sich Ausgaben von Saale-Zeitung, Volkszeitung, Mainpost und Bildzeitung, ein Schnaps (Doornkaat), eines der Planbaumkostüme der Damen und ein Ordner mit Informationen zum Planbaumfest 1979, das damals federführend von der freiwilligen Feuerwehr Garitz organisiert wurde. Denn die Feuerwehr hatte damals ihr 110-Jähriges Bestehen zu feiern. Mit dem Erlös des Fests wurde damals ein neues Mehrzweckfahrzeug sowie ein Ölschadensanhänger angeschafft.

Am Planfest 1979 wurde ein 52m hoher Planbaum aufgestellt und an den vier Tagen des Fests 146 Hektoliter Bier getrunken. Regulär hätte 2004 der nächste Plantanz der Burschen stattgefunden.

Ja, bleibt nur zu hoffen, dass bei den Kreiselarbeiten nicht auch noch das ehemalige Garitzer Schwimmbad ausgegraben wird.

 

 

Vielen Dank an Oliver Koch für die Bilder und Infos zum Thema.

garitzer only

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.